Zahnarztpraxis Dr. Schön - Behandlung - Ästhetische Füllungen
Ästhetische Füllungen

Ästhetische Füllungen

Direkte, zahnfarbene Füllungen gehören zu den bekanntesten und am häufigsten durchgeführten Behandlungen in einer modernen Zahnarztpraxis. Trotzdem wollen wir Sie gerne über den Ablauf einer Füllungstherapie informieren:

Mindestens genauso wichtig wie die Durchführung einer hochwertigen Füllung ist eine sorgfältige und genaue Diagnose. Neben einer umfassenden klinischen Befundaufnahme eignen sich hier insbesondere strahlungsarme, digitale Röntgenaufnahmen, mit denen sonst nicht einsehbare Bereiche des Zahns untersucht werden können. Anschließend erfolgt eine ausführliche Aufklärung über das Vorhandensein von Karies oder defekten Füllungen sowie eine Besprechung der entsprechenden Therapiemöglichkeiten.

Für eine schmerzfreie Entfernung von Karies oder defekten Füllungen können die zu behandelnden Zähne selbstverständlich mit einem Lokalanästhetikum betäubt werden.

Damit die Füllung möglichst lange hält, achten wir darauf, die einzelnen Arbeitsschritte äußerst exakt und sorgfältig durchzuführen:

Dies beginnt mit einer gründlichen, restlosen Entfernung von Karies. Zusätzlich zur taktilen und visuellen Kontrolle der beschliffenen Zahnhartsubstanz verwenden wir dabei spezielle Farbindikatorlösungen, um jegliches Risiko für ein Belassen von Karies unter einer Füllung auszuschließen.

Vor dem Einbringen des Füllmaterials werden die Zähne trockengelegt und mit einer Matrize versehen, um eine korrekte Formgestaltung der Füllung im Kontaktbereich zum Nachbarzahn zu erreichen sowie eine Verblockung (Verklebung) mit diesem zu vermeiden.

Bei der Modellierung und der anschließend folgenden Ausarbeitung der Füllung achten wir darauf, dass das natürliche Aussehen des Zahns in Form und Farbe wiederhergestellt wird und keine überstehenden Ränder oder scharfen Kanten entstehen. Die abschließende Politur sorgt für eine glatte Oberfläche und einen kaum spürbaren Übergang von der Füllung zum Zahn.

Im Rahmen unserer Füllungstherapie verwenden wir nur bewährte und qualitativ hochwertige Materialien. Unsere mehrjährige Erfahrung mit diesen Systemen zeigt, dass wir in Kombination mit einer sorgfältigen Arbeitsweise einen langfristigen Halt der Füllungen erreichen können. Gleichzeitig ist das Risiko für die ansonsten häufig nach einer Füllungstherapie auftretende Kälteempfindlichkeit oder Sensibilität der Zähne selbst bei einer tiefen Karies deutlich reduziert.

Vorteile der direkten Füllungstechnik sind die relativ kurze Behandlungsdauer (im Vergleich zu Inlays) sowie die defektorientierte und substanzschonende Vorgehensweise bei zugleich ansprechender Ästhetik und hohem Kaukomfort. Füllungen eignen sich hervorragend für kleinere und mittelgroße Defekte.

Gerne beraten wir Sie individuell!